Spacer

header

Die mongolische Jurte

Neben der Finca la madreperla steht die mongolische Jurte als Gemeinschaftsraum und als Rückzugsort offen. Die Jurte steht ein wenig abseits der Finca, inmitten der schwarzen Lavaerde, eingebettet in die Stille der Vulkanlandschaft.

Es ist ein besonderer Raum, geschaffen um im Gleichklang mit der Natur zu schwingen.

Finca LA MADREPERLA Jurte 1 Finca-LA-MADREPERLA_Jurte
Finca-LA-MADREPERLA_Jurte_2

 

Die gesamte Architektur der Jurte ist rund, leicht, weich in einer harmonisch fliessenden Form. Ausgekleidet ist sie mit einem Wollfilz. 

Finca-LA-MADREPERLA_Jurte_i IMG_7400

Schattenspiel in der Jurte

Die Jurte hat einen Durchmesser von sechs Metern. Zehn bis zwölf Menschen finden darin Platz.

Es ist ein lebendiger und sinnlicher Ort der Erholung, der Stille, ein Ort des Seins in Verbindung mit sich und den wunderbaren Kräften der Natur.

Drucken E-Mail

anmelden